Weihnachtsbeleuchtung montiert

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Weihnachtsbeleuchtung

Auf Grund der enormen Stromkosten wurde im letzten Jahr im Gemeindevorstand der Beschluss gefasst, die Weihnachtsbeleuchtung nur eingeschränkt vor Kirche und Schule in Betrieb zu nehmen.  Heuer wollen wir aber die Weihnachtsbeleuchtung wieder im gesamten Umfang erstrahlen lassen. Im Vorfeld wurden dazu für den Christbaum vor der Kirche neue Lichterketten angekauft, da es für die ca. 25 Jahre alte Lichtkette keine Ersatzteile mehr gab. Kostenpunkt: € 3.200.  Die letzten Tage flossen viele Stunden Arbeiten in die Montage der Weihnachtsbeleuchtung, die vom Bauhof-Team im Ortszentrum angebracht wurde. Neben der Platzierung des Adventkranzes um den Dreiländerbrunnen wurde auch entlang des Abschnittes Gemeindeamt bis Volksschule die Weihnachtsbeleuchtung an den Straßenlaternen montiert. Auch der wunderschön gezeichnete Tannenbaum vor der Kirche wurde mit Lichtern – und erstmals auch mit einem großen LED-Stern an der Spitze – geschmückt. Die Beleuchtung geht mit 1. Dezember in Betrieb. Der Gemeinderat und die Mitarbeiter der Gemeinde wünschen Ihnen somit eine schöne Adventzeit.

29.11.2023